Rittergut Schloß Störmede

Rittergut Schloß Störmede

Bauherr:

Herr
Hartmut Bröggelwirth

Gesamtfläche:

1.200 m²

Gesamtkosten TGA:

€ 1.300.000,–

Bauzeit:

06/2012 – 06/2013

Die alte Burg erwacht wieder aus dem Dornröschenschlaf. Märchenhochzeiten, romantische Abende bei Wein und Kerzenschein, Familienfeiern, Betriebsfeste, Konzerte, Ausstellungen oder Tagungen – im Sommer 2013 soll das Schloss in neuem Glanz erstrahlen und als „Rittergut Störmede“ stilvoller Veranstaltungsort für Gäste aus nah und fern sein.

Rittergut Schloß Störmede Rittergut Schloß Störmede

Haustechnikpläne:

RGS Entwurf 2011 (PDF, ca. 2,6 mb)

B2EA10-1-50 (PDF, ca. 7,2 mb)

U0LA01-L Ansichten M100 (PDF, ca. 373 kb)

zur Übersicht> Projekt vor